Suchen
 
Ärztemangel
Der Ostschweizer Ärztemangel ist abwendbar.
 
 
Medical Master
Der Kanton St.Gallen gleist die neue Ärzteaus
 
 
KAeG schlägt Alarm
Bereits gibt es Dörfer ohne Grundversorger. &
 
 
Urabstimmung
Podiumsdiskussion der VSAO und KAeG zeigt ein hete
 
 
Hohe Medienpräsenz
Dem Präsidentenwechsel in der KAeG gaben TVO
 
 
Neuer Präsident gewählt
Jürg Lymann übernimmt von Peter Wiedersh
 
 
Medizinprodukte
Checkliste Aufbereitung von Medizinprodukten in de
 
 
FMH zu Titeln
Neue Empfehlungen der FMH zu akdemischen Titeln un
 
 
KAeG widerspricht BAG
BAG-Vizedirektor hat unrichtig über Kontext v
 
 
Taxpunktwerte
Fortbildungsveranstaltung der K-OCH zum Thema Gese
 
 
VZV: Aerzteschaft setzt sich durch
Widerstand hat sich gelohnt. Bund verzichtet auf K
 
 
TPW-Senkung abgewehrt
Der KKA unter der Leitung des Co-Präsidenten
 
 
Im Portrait
Ciril Hvalic ist neuer Präsident des Regional
 
 
Ärzteausbildung
KAeG unterstützt Aufbau einer Ausbildungsst&a
 
 
Präsident elect
Die Ärzteschaft hat Jürg Lymann zum Pr&a
 
 
Im Portrait
Thomas Warzinek, Arzt, Präsident eines Ä
 
 
Sturzprävention
Ein Pilotprojekt befasst sich mit der Prävent
 
Organisation -> Mitglied werden
 

Mitglied werden

 
Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege

Es freut uns, dass Sie zu uns in die Ärztegesellschaft beitreten möchten.
Gerne weisen wir Sie auf die Bedingungen hin, die Sie erfüllen sollten, damit wir auf Ihr Gesuch eintreten können:
  • Sie (werden) in unserem Gebiet wohnen oder praktizieren.
  • Sie erfüllen die Voraussetzungen, die an eine abgeschlossene Aus- und Weiterbildung als Facharzt oder Fachärztin in der Schweiz gestellt werden.
  • Sie können diese Ausbildung dokumentieren durch Zeugnisse und/oder Referenzen.
Falls dies auf Sie zutrifft, bitten wir Sie, folgende Unterlagen an unseren Präsidenten (hans.a.vogel@hin.ch) oder unserem Sekretariat (sekretariat.appaerzte@hin.ch) zu senden:
  1. Bewerbungsformular (unten zu finden)
  2. Einen kompletten und detaillierten Lebenslauf mit Datum von Weiterbildungen, Facharzttitel und erhaltene Diplome, Titel, usw.
  3. Eine Kopie der kantonalen Berufsausübungsbewilligung
  4. Eine Kopie des Arztdiploms, inkl. Anerkennungsbestätigung des Bundesamtes für Gesundheit für ausländische Diplome;
  5. Eine Kopie ihres Facharzttitels, inkl. Anerkennungsbestätigung des Bundesamtes für Gesundheit für ausländische Diplome;
  6. Eine Kopie der in Ihrem Lebenslauf aufgeführten Weiterbildungs-Zeugnisse für Ärzte ohne Facharzttitel;
  7. Kopien der Fähigkeits- oder Fertigkeitszeugnisse der FMH
  8. Praxis- oder Tätigkeitsadresse

Selbstverständlich können Sie uns die Unterlagen auch per Post zukommen lassen: 
Regina Vogel
Sekretariat Appenzellische Ärztegesellschaft 
Dorfstrasse 50
9055 Bühler

Sobald wir Ihren Antrag erhalten haben, werden wir ihn im Vorstand prüfen und Ihnen so schnell wie möglich Bescheid geben.

Sind die Aufnahmebedingungen nicht erfüllt, teilt Ihnen die Sekretärin dies mit. Sie haben die Möglichkeit, diesen ablehnenden Entschluss innert 30 Tagen anzufechten bei der Mitgliederversammlung der Appenzellischen Ärztegesellschaft. 

Mit bestem Dank für Ihr Interesse
Der Präsident, Dr. med. Hans-Anton Vogel
REGIONALVEREINE
Regionalvereine